Rechtliches:
Datenschutz:
Im Gewinnfall benötige ich Eure Adresse zur Übersendung des Preises. Die Adresse wird weder gespeichert noch an Dritte weiter gegeben. Sie wird ausschließlich zur Dürchführung des Gewinnspiels verwendet.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnehmen kann jeder, der das 16. Lebensjahr erreicht hat. Bei unter 18 Jährigen ist die Einwilligung eines Elternteils oder gesetzlichen Vertreters Voraussetzung. Angehörige des Veranstalters dürfen nicht teilnehmen.

Durchführung und Abwicklung:
Pro Teilnehmer ist bei diesem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich. Die Auslieferung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Bei Angabe einer falschen Adresse oder anderen vom Gewinner verschuldeten Gründen die eine korrekte Zustellung verhindern, erfolgt mind. ein zweiter, max. aber ein dritter Zustellversuche. Der Gewinn kann nach drei erfolglosen Zustellversuchen innerhalb von 6 Wochen persönlich beim Veranstallter abgeholt werden. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Die Gewinner werden von dem Veranstalter per E-Mail benachrichtigt. Einsendeschluss ist der 03.05.2011 00:01 Uhr.

Preise:
Unter allen Teilnehmern werden folgende Preise verlost:
1 x eReader Oyo
1 x Buch “Mara und der Feuerbringer”, 1 x “Bernd das Brot” Tasse, 1 x “Bernd das Brot”-CD
1 x Buch “Geliebte der Nacht, 1x Lara Adrian Tasche, 1x Lesezeichen
Das Los entscheidet

Rechtsweg:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Ein einklagbarer Anspruch auf die Auszahlung der Gewinne ist nicht gegeben.

Änderungen der Teilnahmebedingungen und Beendigung des Gewinnspiels:
Der Veranstalter behält sich vor, jederzeit die Teilnahmebedingungen zu ändern. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Haftungsbeschränkungen:
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Teilnahme entstehen können, es sei denn dass solche Schäden durch die Veranstalter vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden. Für Rechts- und/oder Sachmängel wird nicht gehaftet. Die Haftung für Schäden, die aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verwenders beruhen, bleibt unberührt.

Sonstiges:
Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und den Veranstaltern unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.