Bibliothekarin Helen und der exzentrische Joseph sind seit Kindheitstagen eng befreundet. Helen lebt seit Jahren allein, kümmert sich aber während des Krankenhausaufenthaltes ihrer Mutter um ihren pflegebedürftigen Vater. In dieser Zeit träumt Helen zwei mal vom Tod ihres geliebten Freundes, sieht darin eine böse Prophezeihung und versucht Joseph zu warnen, versucht sogar ein wenig, sein Leben zu ordnen. Ob Joseph überhaupt Interesse an einem geordneten Leben hat und warum mich das Buch am Ende wirklich überrascht hat, das findet ihr heraus, wenn Ihr “In Sachen Joseph” zur Hand nehmt und es lest.

Bei Amazon kaufen

84 Antworten auf In Sachen Joseph – Ende einer Freundschaft – Husch Josten

  • [..YouTube..] @BuecherReviews: Hey Berit, hör Dir zumindest vorher mal den Ausschnitt aus der Lesung an. :)
    Das Buch ist recht speziell und trifft bestimmt nicht jeden Geschmack (wobei letzteres wohl auf jedes Buch zutrifft).

    Ganz liebe Grüße
    Daniel

  • [..YouTube..] @krebstigger: Hallo und vielen Dank erst mal. :)
    Richtet sich das Buch an erfahrene Leser? Keine Ahnung. Interessiert und konzentriert sollte man sicher sein, aber man muss -denke ich- nicht eine bestimmt Anzahl Bücher gelesen haben, bevor man sich an dieses wagen kann. ;)

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @krebstigger: Hallo und vielen Dank erst mal. :) Richtet sich das Buch an
    erfahrene Leser? Keine Ahnung. Interessiert und konzentriert sollte man
    sicher sein, aber man muss -denke ich- nicht eine bestimmt Anzahl Bücher
    gelesen haben, bevor man sich an dieses wagen kann. ;) Liebe Grüße Daniel

  • [..YouTube..] @callunaful: Hallo Erika, es ist auf jeden Fall ein Buch, dass Deine Konzentration fordert. :)
    Es lässt sich aber trotzdem recht schnell lesen, nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass es nicht sehr umfangreich ist.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Fest. :)

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @callunaful: Hallo Erika, es ist auf jeden Fall ein Buch, dass Deine
    Konzentration fordert. :) Es lässt sich aber trotzdem recht schnell lesen,
    nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass es nicht sehr umfangreich ist.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein schönes Fest. :) Liebe Grüße Daniel

  • [..YouTube..] @VorstadtAbenteuer: Das Spektrum hier auf YouTube ist ziemlich weit gefächert, nur sind es meist die kleineren Kanäle, die nicht auf den Mainstream “spezialisiert” sind.
    Das liegt in der Natur der Sache und wird noch deutlicher, wenn Du die Aufrufzahlen dieses Videos, mit denen meiner Videos zu “populäreren” Büchern vergleichst. ;)

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @VorstadtAbenteuer: Das Spektrum hier auf YouTube ist ziemlich weit
    gefächert, nur sind es meist die kleineren Kanäle, die nicht auf den
    Mainstream “spezialisiert” sind. Das liegt in der Natur der Sache und wird
    noch deutlicher, wenn Du die Aufrufzahlen dieses Videos, mit denen meiner
    Videos zu “populäreren” Büchern vergleichst. ;) Liebe Grüße Daniel

  • [..YouTube..] @silvermoonie1: Liebe Ilka, danke Dir für Deine freundlichen Worte. :)
    Auch wenn wir uns bis dahin sicher auf Facebook noch das eine oder andere mal lesen: Auch Dir wünsche ich schon mal schöne Feiertage und sende liebe Grüße

    Daniel

  • [..YouTube..] @HMSPinafores: Lieber Detlev, ich danke Dir für die vielen netten und themenbezogenen Kommentare in den letzten Monaten.
    Ich hoffe zum einen dass Du viel Spaß mit dem Buch hast, zum anderen dass Du ein schönes und ruhiges Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben feierst.

    Liebe Grüße
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @HMSPinafores: Lieber Detlev, ich danke Dir für die vielen netten und
    themenbezogenen Kommentare in den letzten Monaten. Ich hoffe zum einen dass
    Du viel Spaß mit dem Buch hast, zum anderen dass Du ein schönes und ruhiges
    Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben feierst. Liebe Grüße Daniel

  • [..YouTube..] @SKetrin: Hallo Ketrin, wenn Dir die kurze Probe zu anstrengend war, dann lässt Du vielleicht lieber die Finger vom Buch. Oder Du liest zusätzlich mal ein paar Seiten “quer”. Vielleicht klappt das besser als “zuhören”. Ich kann beispielsweise nicht sehr viel mit Hörbüchern anfangen, weil ich viel konzentrierter selber lese. :)

    Dir auch ein schönes Fest und liebe Grüße vom
    Daniel

  • [..YouTube..] @mark85do: Lieber Mark, ich danke Dir für Deine netten Worte und die klitzekleine Kritik. :P
    Dass ich mit dem Video sicher bei Weitem nicht jeden meiner Abonnenten erreiche, war mir schon beim Drehen klar. Aber mir hat das Buch halt wirklich gut gefallen und deshalb wollte ich es weiterempfehlen. :)

    BTW: Ich treibe Tina auch schon an. :D
    Da kommt hoffentlich schon bald etwas neues. :)

    Liebe Grüße
    Daniel