Dieses mal im eReader-Test, der Kindle von Amazon. Ein wirklich überzeugendes Gerät, das vor allem für Einsteiger in die Welt des digitalen Lesens interessant sein dürfte. Ich wünsche viel Spaß mit dem Video.

Anzeige

68 Antworten auf Kindle von Amazon im Test

  • Papiertourist sagt:

    @00ChildOfNyx00: Hey Ruth, immer noch voll im Stress, was? Der Oyo von
    Thalia ist wirklich ein gutes Gerät. Sicher nicht das schnellste und beste,
    aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt einfach. Für das Geld wird eine
    Menge geboten. Viel Spaß beim “Geld rausschmeissen”. :D :-* Liebe Grüße
    Daniel

  • Calenglinnar sagt:

    [..YouTube..] Hab mir gerade den Kindle bestellt, danke für den Überblick! Hoffentlich gibt’s keine Nachkaufdissonanzen, wenn iriver und google den iriver Story HD auf dem deutschen Markt anpreisen. Noch spricht der einfache und unkomplizierte Amazonmarkt für den Kindle. Und 3G – ich reise viel… Danke für die Videos zu dem Thema!

  • Calenglinnar sagt:

    Hab mir gerade den Kindle bestellt, danke für den Überblick! Hoffentlich
    gibt’s keine Nachkaufdissonanzen, wenn iriver und google den iriver Story
    HD auf dem deutschen Markt anpreisen. Noch spricht der einfache und
    unkomplizierte Amazonmarkt für den Kindle. Und 3G – ich reise viel… Danke
    für die Videos zu dem Thema!

  • RIELAUG sagt:

    [..YouTube..] Zum Lesen gibts nix Besseres. Ich bin begeistert. Als Tasche verwende ich eine Luft gepolsterte Antistatic-Hülle aus dem PC-Dhop. Der Akku reicht “ewig”. Keine Abstürze, nix (im Gegensatz zum Archos 70 b, der ist langsam, hängt sich auf, usw.).
    Und Handlng bzw. Download wirklich ganz einfach. Ich hab die billigere Variante und geh übe Wireless ins Internet. Superschnell! Einfach nur geil das Teil.

  • Elmar Rieder sagt:

    [..YouTube..] Zum Lesen gibts nix Besseres. Ich bin begeistert. Als Tasche verwende ich eine Luft gepolsterte Antistatic-Hülle aus dem PC-Dhop. Der Akku reicht “ewig”. Keine Abstürze, nix (im Gegensatz zum Archos 70 b, der ist langsam, hängt sich auf, usw.).
    Und Handlng bzw. Download wirklich ganz einfach. Ich hab die billigere Variante und geh übe Wireless ins Internet. Superschnell! Einfach nur geil das Teil.

  • Elmar Rieder sagt:

    Zum Lesen gibts nix Besseres. Ich bin begeistert. Als Tasche verwende ich
    eine Luft gepolsterte Antistatic-Hülle aus dem PC-Dhop. Der Akku reicht
    “ewig”. Keine Abstürze, nix (im Gegensatz zum Archos 70 b, der ist langsam,
    hängt sich auf, usw.). Und Handlng bzw. Download wirklich ganz einfach. Ich
    hab die billigere Variante und geh übe Wireless ins Internet. Superschnell!
    Einfach nur geil das Teil.

  • creambob sagt:

    [..YouTube..] Hallo,
    erstmal ein tolles Video. Danke für die Info’s. Ich spiele ja auch mit dem Gedanken mir ein solches Gerät zuzulegen. Ein paar Fragen hätte ich aber: Ist es gewährleistet, dass ich auch nach 20 Jahren noch die Bücher, welche ich gekauft hatte, noch herunterzuladen? Ein gewöhnliches Buch hat man und kann man viele Jahre dannach ja noch lesen. Wie günstig oder teuer sind die e-books im Gegensatz zum normalen Buch? Vielen Dank! :)

  • ruLISng sagt:

    [..YouTube..] Hi… Birthright Media is giving away 5,000 ebooks (kindle) through social networks like your channel. If you are interested in reading and reviewing a free ebook copy of The Da Vinci Road: Observation and the Art of Learning, they will send you another 5 ebook copies to give away to your subscribers. Watch the 5,000 ebook giveaway video on ruLISng, check it out on Amazon or Birthright Media.

  • ruLISng sagt:

    Hi… Birthright Media is giving away 5,000 ebooks (kindle) through social
    networks like your channel. If you are interested in reading and reviewing
    a free ebook copy of The Da Vinci Road: Observation and the Art of
    Learning, they will send you another 5 ebook copies to give away to your
    subscribers. Watch the 5,000 ebook giveaway video on ruLISng, check it out
    on Amazon or Birthright Media.