57 Antworten auf Schwarze Dame – Andreas Gruber

  • callunaful sagt:

    [..YouTube..] Huhu, Daniel…bin grad alle Videos am aufholen, die ich jetzt die “Tage” verpasst habe…xD
    Wann ist denn das Buch erschienen? Doofe Frage, kann ich auch selbst nachschauen. Mir ist nur aufgefallen, dass das Design von dem Buch (na ja eigentlich eher die Schriftart) so altmodisch aussieht. Bin ja auch nicht der Thrillerfan, von daher kenne ich nicht so viele Gescihchten, aber irgendwie scheint sich die Polizei, CSI was auch immer, gegen einen zu wenden…^^

  • callunaful sagt:

    Huhu, Daniel…bin grad alle Videos am aufholen, die ich jetzt die “Tage”
    verpasst habe…xD Wann ist denn das Buch erschienen? Doofe Frage, kann ich
    auch selbst nachschauen. Mir ist nur aufgefallen, dass das Design von dem
    Buch (na ja eigentlich eher die Schriftart) so altmodisch aussieht. Bin ja
    auch nicht der Thrillerfan, von daher kenne ich nicht so viele Gescihchten,
    aber irgendwie scheint sich die Polizei, CSI was auch immer, gegen einen zu
    wenden…^^

  • Papiertourist sagt:

    @callunaful: Ui, wann ist das Buch erschienen? Neu ist es nicht mehr. Ich
    meine es war Ende 2007 oder Anfang 2008! Das Buch ist auf jeden Fall besser
    als sein Cover (mit dem ich aber auch leben kann). *g* LG Daniel

  • callunaful sagt:

    [..YouTube..] @Papiertourist Hmm, ist ja noch gar nicht so alt wie ich dachte. Also das Titelbild ist auch nicht wirklich schreclich oder so. Fand nur, dass es altmodisch wirkt (auch wenn das Buch ja gar nicht so alt ist). Mir ist kurz nach meinem Kommentareintrag auch aufgefallen, dass das Buch vom Festa Verlag ist und der ist meiner Meinung nach nicht wirklich für sein hervorragendes Design bekannt. xD

  • callunaful sagt:

    [..YouTube..] Hmm, ist ja noch gar nicht so alt wie ich dachte. Also das Titelbild ist auch nicht wirklich schreclich oder so. Fand nur, dass es altmodisch wirkt (auch wenn das Buch ja gar nicht so alt ist). Mir ist kurz nach meinem Kommentareintrag auch aufgefallen, dass das Buch vom Festa Verlag ist und der ist meiner Meinung nach nicht wirklich für sein hervorragendes Design bekannt. xD