Bei Amazon kaufen
O’zapft is!

Wie in den Jahren zuvor, stürmen auch dieses mal wieder Millionen Menschen auf das größte Volksfest Deutschlands, dem Oktoberfest in München.

Doch was ein feuchtfröhliches Beisammensein werden sollte, wird unversehens zur Katastrophe.

Während die Menschen fröhlich in riesigen Zelten feiern und tanzen, bricht ein Höllenszenario los. Gas strömt in ein erstes Zelt und dies ist nur der Anfang eines Anschlags, der in eine der größten Geiselnahmen aller Zeiten gipfelt – 70.000 Menschen in den Händen von Terroristen!

So viel zur spannenden Ausgangssituation.

Wie sich die ganze Sache entwickelt und was für ein Ende die Geschichte nimmt, verrate ich an dieser Stelle natürlich nicht. Das Buch punktet ohne Zweifel mit seinem fesselnden Szenario.

Jedes Jahr aufs neue werden wir medial zugebombt mit (mehr oder weniger wichtigen) News aus München. Wir sind vertraut mit den Gepflogenheiten des Münchner Oktoberfestes. Nicht zuletzt diese Tatsache sorgt dafür, das wir alle mittendrin, statt nur dabei sind, wenn es zum oben erwähnten Anschlag kommt.

Die Kapitel sind allesamt sehr kurz gehalten, das Gleiche gilt für die Sätze. Das alles animiert zum Weiterlesen. Ein „Pageturner“ im eigentlichen Sinne ist „Oktoberfest“ von Christoph Scholder für mich trotzdem nicht geworden. So verzichtet der Autor beispielsweise beinahe vollständig auf die von Thrillerfans so heißgeliebten Cliffhanger.

Auch ist die Einleitung für meinen Geschmack etwas zu umfangreich geraten – ein paar Seiten weniger hätten es sicher auch getan.

Trotzdem überwiegen für mich unterm Strich die Stärken. Sind die ersten ca. 150 Seiten erst einmal geschafft und die Handlungsstränge zusammen gelaufen, gewinnt die Geschichte an Tempo.

Wer sich an der schlichten Sprache und den wenigen Schwächen nicht aufhängt, hat mit “Oktoberfest” von Christoph Scholder sicher seinen Spaß.

68 Antworten auf Oktoberfest – Christoph Scholder (in 100 Sekunden)

  • callunaful sagt:

    [..YouTube..] Wie schaffst du es eigentlich immer auf genau 100 Sekunden zu kommen? Hast du eine Stoppuht vor die stehen? Oder schneidest du das irgendwie? Oder machst du mehrere Aufnahmen und nimmst die, die genau 100 Sekunden lang ist? :D
    Das Buch wurde mir die ganze Zeit bei der Facebookwerbung empfohlen. Aber ich habe mich von dem Buch fern gehalten irgendwie klingt es für mich nicht spannend.

  • callunaful sagt:

    Wie schaffst du es eigentlich immer auf genau 100 Sekunden zu kommen? Hast
    du eine Stoppuht vor die stehen? Oder schneidest du das irgendwie? Oder
    machst du mehrere Aufnahmen und nimmst die, die genau 100 Sekunden lang
    ist? :D Das Buch wurde mir die ganze Zeit bei der Facebookwerbung
    empfohlen. Aber ich habe mich von dem Buch fern gehalten irgendwie klingt
    es für mich nicht spannend.

  • DieSteie sagt:

    [..YouTube..] Kurz aber informativ!
    Danke Daniel, ich hatte es auf der Buchmesse in der Hand, aber da ich momentan soooo viele Thriller auf meinem SuB habe, denke ich werde ich es lassen mit diesem Buch.
    Vielen lieben Dank und Drückerli

  • DieSteie sagt:

    Kurz aber informativ! Danke Daniel, ich hatte es auf der Buchmesse in der
    Hand, aber da ich momentan soooo viele Thriller auf meinem SuB habe, denke
    ich werde ich es lassen mit diesem Buch. Vielen lieben Dank und Drückerli

  • MrsJaneFame sagt:

    [..YouTube..] Weisst du, es ist nahezu Perfekt wie du das Buch beschreibst. Denn ich kenne es noch nicht und mir wurde nicht zu viel verraten. Ich weiss worum es geht und was jemand davon hält der schon sehr sehr viele gute Bücher gelesen hat.

    .. stell ich mir spannend vor. Ich werd mal reinlesen!!

    Danke für die 100sek

  • Jana Noir sagt:

    [..YouTube..] Weisst du, es ist nahezu Perfekt wie du das Buch beschreibst. Denn ich kenne es noch nicht und mir wurde nicht zu viel verraten. Ich weiss worum es geht und was jemand davon hält der schon sehr sehr viele gute Bücher gelesen hat.

    .. stell ich mir spannend vor. Ich werd mal reinlesen!!

    Danke für die 100sek

  • [..YouTube..] Weisst du, es ist nahezu Perfekt wie du das Buch beschreibst. Denn ich kenne es noch nicht und mir wurde nicht zu viel verraten. Ich weiss worum es geht und was jemand davon hält der schon sehr sehr viele gute Bücher gelesen hat.

    .. stell ich mir spannend vor. Ich werd mal reinlesen!!

    Danke für die 100sek

  • [..YouTube..] Weisst du, es ist nahezu Perfekt wie du das Buch beschreibst. Denn ich kenne es noch nicht und mir wurde nicht zu viel verraten. Ich weiss worum es geht und was jemand davon hält der schon sehr sehr viele gute Bücher gelesen hat.

    .. stell ich mir spannend vor. Ich werd mal reinlesen!!

    Danke für die 100sek

  • [..YouTube..] @Blumenkatze: Naja, die Videos in meinem Kanal spiegeln meine Lesegewohnheiten schon ganz gut wieder. Neben Thrillern, lese ich gerne Krimis, Horror, auch gerne mal etwas fantastisches und hin und wieder mal ein Drama oder etwas lustiges. Ich bin eigentlich jedem Genre gegenüber offen, lese aber schon sehr gerne Thriller und Krimis.

    LG
    Daniel

  • [..YouTube..] @MultiKristinchen: Huhu Kristin,

    ich denke auch das die Taschenbuchausgabe reicht.
    Die dürfte ja dann bei den üblichen knapp 10 Euro liegen und dafür bekommt man schon einen recht ordentlichen Gegenwert (das Buch hat immerhin über 600 Seiten).

    LG
    Daniel

  • [..YouTube..] @AngelAbased24: Huhu Anja, der Unterschied kann nur minimal sein, denn ich habe gerade verglichen: Genau wie mein letztes “100 Sekunden Video” läuft dieses 1:59 Minuten. Trotzdem hast Du recht, ich habe es gerade selbst verglichen. Entweder ist beim Schneiden etwas falsch gelaufen, oder beim Konvertieren. Letzteres würde bedeuten, dass das ganze Video zu schnell abläuft (sprich: nicht nur die Sekundenanzeige). Muss ich mal checken. Ist ja zum Glück echt nur minimal asynchron! :-)

    LG
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @AngelAbased24: Huhu Anja, der Unterschied kann nur minimal sein, denn ich
    habe gerade verglichen: Genau wie mein letztes “100 Sekunden Video” läuft
    dieses 1:59 Minuten. Trotzdem hast Du recht, ich habe es gerade selbst
    verglichen. Entweder ist beim Schneiden etwas falsch gelaufen, oder beim
    Konvertieren. Letzteres würde bedeuten, dass das ganze Video zu schnell
    abläuft (sprich: nicht nur die Sekundenanzeige). Muss ich mal checken. Ist
    ja zum Glück echt nur minimal asynchron! :-) LG Daniel

  • [..YouTube..] @callunaful: Hey Erika, ich habe tatsächlich im Hintergrund einen Timer laufen. Trotzdem muss ich meistens hinterher noch hier und da etwas wegschneiden, um genau auf die vorgegebene Zeit zu kommen. Mehrere Aufnahmen mache ich nicht. So weit kommt das noch. :-D (Ausnahmen: Bei der Aufnahme geht grundsätzlich etwas schief, dann filme ich neu).

    LG
    Daniel

  • [..YouTube..] @DieSteie: Hey Stephi, vielen Dank!
    Gute Entscheidung, denke ich. Ich würde nämlich darauf tippen, dass das Buch nicht wirklich Deinem Geschmack entspricht. Es ist natürlich etwas vermessen, sowas zu behaupten (über Deine Lesegewohnheiten weiß ich ja nur, was Du hier bei YouTube preisgibst), aber es ist halt so’n Gefühl. :-D

    Ganz liebe Grüße
    Daniel

  • Papiertourist sagt:

    @DieSteie: Hey Stephi, vielen Dank! Gute Entscheidung, denke ich. Ich würde
    nämlich darauf tippen, dass das Buch nicht wirklich Deinem Geschmack
    entspricht. Es ist natürlich etwas vermessen, sowas zu behaupten (über
    Deine Lesegewohnheiten weiß ich ja nur, was Du hier bei YouTube
    preisgibst), aber es ist halt so’n Gefühl. :-D Ganz liebe Grüße Daniel

  • [..YouTube..] @MrsJaneFame: Ohh, das ist aber ein schönes Lob, genau das beabsichtige ich mit diesem Kurz-Rezis nämlich. Sofort auf den Punkt, ohne zu viel wichtige Dinge wegzulassen oder gar zu viel zu verraten. Freut mich natürlich, wenn mir das dann auch gelingt. Vielen Dank! :-)

    LG
    Daniel

    P.S. Übrigens: Ich warte noch immer auf das Blondinen-Video. :-P

  • Papiertourist sagt:

    @MrsJaneFame: Ohh, das ist aber ein schönes Lob, genau das beabsichtige ich
    mit diesem Kurz-Rezis nämlich. Sofort auf den Punkt, ohne zu viel wichtige
    Dinge wegzulassen oder gar zu viel zu verraten. Freut mich natürlich, wenn
    mir das dann auch gelingt. Vielen Dank! :-) LG Daniel P.S. Übrigens: Ich
    warte noch immer auf das Blondinen-Video. :-P

  • [..YouTube..] Ich find die Idee mit der knappen Rezi mal wieder super. Das verhindert, dass man sich wiederholt (was bei einer ausführlichen Rezi schnell passiert) und es zwingt einen sich wirklich auf das wichtigste zu konzentrieren. Das hast du wiedermal geschafft, wenn mich persönlich der Stoff des Buches auch nicht sonderlich angesprochen hat. Daniel, dein Video war einfach pp – prägnant und präzise. So pflegte mein ehemaliger Geschichtslehrer immer gute Beiträge zu kommentieren =) Thumbs up

  • MrsJaneFame sagt:

    [..YouTube..] @Papiertourist Ja das gelingt dir sehr gut! Deswegen lobe ich sehr gerne.

    P.S. : Da ich aktuell immer noch Blond bin wird das auch noch kommen. War nicht beim Frisör , bevor meine Haare nochmehr leiden warte ich bis zum eigentlichen Termin ab! Ich überleg mir mal was..

  • MrsJaneFame sagt:

    [..YouTube..] Ja das gelingt dir sehr gut! Deswegen lobe ich sehr gerne.

    P.S. : Da ich aktuell immer noch Blond bin wird das auch noch kommen. War nicht beim Frisör , bevor meine Haare nochmehr leiden warte ich bis zum eigentlichen Termin ab! Ich überleg mir mal was..

  • Jana Noir sagt:

    [..YouTube..] Ja das gelingt dir sehr gut! Deswegen lobe ich sehr gerne.

    P.S. : Da ich aktuell immer noch Blond bin wird das auch noch kommen. War nicht beim Frisör , bevor meine Haare nochmehr leiden warte ich bis zum eigentlichen Termin ab! Ich überleg mir mal was..

  • [..YouTube..] Ja das gelingt dir sehr gut! Deswegen lobe ich sehr gerne.

    P.S. : Da ich aktuell immer noch Blond bin wird das auch noch kommen. War nicht beim Frisör , bevor meine Haare nochmehr leiden warte ich bis zum eigentlichen Termin ab! Ich überleg mir mal was..

  • [..YouTube..] Ja das gelingt dir sehr gut! Deswegen lobe ich sehr gerne.

    P.S. : Da ich aktuell immer noch Blond bin wird das auch noch kommen. War nicht beim Frisör , bevor meine Haare nochmehr leiden warte ich bis zum eigentlichen Termin ab! Ich überleg mir mal was..