Sonstiges


Autor Leonhard Fuest beleuchtet die Stadt der Liebe aus der Sicht von Autoren wie Baudelaire, Rilke, Sartre oder Roland Barthes.
“Die schwarzen Fahnen von Paris” richtet sich zweifellos in erster Linie an Paris- und Literaturliebhaber. Es sind ausnahmslos melancholische und nachdenkliche Texte, die Fuest dabei unter die Lupe nimmt und zitiert.

Bei Amazon kaufen